Posts Tagged ‘Drachenboot Hamburg’

Startschuss 2018

Auch wenn der Winter in Hamburg scheinbar jetzt erst richtig loslegt, haben wir die „Kalendarische Winterpause“ nun hinter uns gelassen und das regelmäßige Wassertraining ab sofort wieder 2x in der Woche angesetzt. Die ersten Kilometer haben wir gestern im leichten Schneegestöber weggepaddelt, die nächsten folgen dann am Dienstag.

Unsere Regattenplanung ist zwar noch nicht final abgeschlossen – dennoch sind die ersten Meldungen bereits raus. Neben Lübeck, Berlin, Warnemünde und Schwerin, werden wir dieses Jahr nach langer Zeit wieder am Bosbaan in Amsterdam starten. Weitere Regatten sind aktuell noch in der Planung und wir hoffen unseren Saisonplan nach und nach weiter zu füllen.

Nebenbei werden wir weiterhin am Bootshaus arbeiten und als nächstes den Lagerraum für Bootszubehör etc. fertigstellen. Hier gibt es nach wie vor eine Menge zu tun; das Ergebnis der letzten Monate (Bootsregal, Umkleide…) kann sich aber durchaus sehen lassen !

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und abwechslungsreiche Saison und darüber hinaus auch über jede/n begeisterte/n Paddler/in als Verstärkung für unser Mixed Team ! Bei Interesse an einem Probetraining sprecht uns einfach an…

 

posted Februar 5th, 2018 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Startschuss 2018

Warnemünde 2017

Ein schönes Wochenende in Warnemünde liegt hinter uns !

Mit einem vollen Boot ging es aus dem chaotischen Hamburg Richtung Ostsee. Einzig unsere Trommlerin Lisa fehlte leider (gute Besserung an dieser Stelle) so dass wir einen Ersatz benötigten. Danke an die WSAP CaiPiranhas Hamburg und Katy für den Support. Später feierte Lars unser TC seine Premiere an der Trommel. Ungewohntes Bild.

Das Team hatte mal wieder ein komplett anderes Gesicht. Mit Oli, Nils, Volker, Marcel und Jörg kamen wieder Jungs ins Boot die wir lange vermisst hatten. Schön das Ihr dabei wart. Die Rennen verliefen dann mit Höhen und Tiefen. Vermutlich eine Konsequenz dessen, dass wir zur Zeit wenig Regatten fahren. Über die 282m landeten wir in der Kategorie B und fuhren auf Platz 15. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen der 100m und wir freuten uns auf die Sprint Rennen im Grossboot Mixed und im 10er Open. Der erste Lauf im Mixed Grossboot war dann – muss man ehrlicher Weise sagen unterirdisch und hätten wir nicht mit dem Sportsteam Hamburg (Loveboat) und den Hawlinger e.V. einen schnellen Lauf erwischt, wären wir niemals in die Kategorie A gerutscht. Diese hatten wir eigentlich auch sofort abgehackt und waren umso mehr überrascht, das wir nach dem 2. Zeitlauf in dieser starten sollten. Der Hoffnungslauf war dann ein enges Rennen gegen Sprulde United und gegen die SVB Blue Bulls. Leider sind wir knapp ausgeschieden. Nach den Vorläufen allerdings war dann dieser Lauf und der damit erreichte 10. Platz ein versöhnliches Ende.

In der 10er Open Kategorie erwarteten wir nichts. Spaß haben, endlich mal wieder Open fahren – wenn auch „nur“ 10er. Vielleicht schaffen wir es mit ein wenig Paddel Nachwuchs im nächsten Jahr auch ein Damen Boot zu stellen. In der für uns ungewohnten Bootsklasse gelang es dann das kleine Finale zu erreichen und wir trafen dort erneut auf die SVB Blue Bulls und die SVB The Black Sheeps. In einem spannenden Rennen errangen wir dann den 5 Platz.

Danke an SV Breitling e.V. Rostock für eine tolle und gelungene Veranstaltung.

 

posted Juli 10th, 2017 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Warnemünde 2017

Dragon Boat Indoor Pool Race 2015

Saisonauftakt bei tropische Bedingungen im verschneiten Norderstedt

Am 24.01.2015 ging das Team Hamburg Allstars stark verjüngt und mit viel Frauenpower beim 2. Indoor Pool Race in der Kategorie Sport an den Start.

Raus aus den Winterstiefeln und fix reingeschlüpft in die Badelatschen:  Bei winterlichen Außentemperaturen und dichtem Schneetreiben trafen sich insgesamt 9 Teams im tropisch aufgeheizten Schul- und Vereins Schwimmbad Norderstedt.

Bei einer Renndauer von jeweils 45 Sekunden wurde in zwei nebeneinander liegenden Drachenbooten gepaddelt, die über ein geführtes Seil über eine Umlenkrolle am Beckenrandmiteinander verbunden waren.

Wir beglückwünschen die Dragonbuster aus Geesthacht zum verdienten Sieg, die sich im Finale gegen die Drachenhorde durchsetzen konnten. Im Vorlauf konnte die Drachenhorde das Duell noch knapp für sich entscheiden. Im Entscheidungsduell um den 3. Platz hatten wir gegen das Team Nobody leider das Nachsehen, so dass die Hamburg Allstars am Ende knapp am Treppchen vorbeigepaddelt sind und den 4. Platz belegten.

Das tat der guten Stimmung im Team jedoch keinen Abbruch, war der Indoor- Cup doch eine willkommene Abwechslung zum Wintertraining auf Hamburgs Wasserstrassen.

Wir bedanken uns beim Ausrichter für eine gelungene Indoor-Veranstaltung!

norderstedt_2015-1 norderstedt_2015-2 norderstedt_2015-3

posted Januar 26th, 2015 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Dragon Boat Indoor Pool Race 2015

Startschuss 2015

Die kurze Winterpause ist vorbei !
Pünktlich am 04.01.2015 haben wir wieder mit dem Training begonnen und sind ab sofort wieder 2x die Woche auf dem Wasser.

Für die bevorstehende Saison konnten wir zudem Vera als neue Trainerin gewinnen – und sie wird nun mit Unterstützung von Kai den Ton im Boot angeben.

Ende Januar (24.01.) startet dann auch unsere erste Regatta in diesem Jahr: Der Indoorcup in Norderstedt.
Infos hierzu folgen.

 

posted Januar 9th, 2015 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Startschuss 2015

Billecup 2014

Nachdem wir 2013 aufgrund des Regattenplans nicht am Billecup teilnehmen konnten, waren wir in diesem Jahr wieder am Start. Ein kleiner Generationswechsel geht momentan durchs Team. Einige von den alt gedienten treten in die zweite Reihe zurück, so dass an diesem Wochenende nach der DM die Chance für die jüngeren und neu hinzugekommenen war.

Als erstes Team gingen wir auf die Strecke und der erste Lauf wurde weitestgehend so umgesetzt wie geplant, so dass wir beim zweiten Lauf als zeitschnellste hinten starteten. Boote zu jagen, bringt dann auch viel mehr Spaß und so fuhren wir die Abstände zu den vor uns gestarteten Teams zu. Am Ende schafften wir es leider nicht die Teams vor uns zu überholen, aber daraus lernt man und mit dem 1. Platz am Ende des Tages hat sich das Team belohnt.

Endgültig im Team begrüßen wir Eike und Sören die am Ende des Renntages ins Herrenteam aufgenommen wurden. Nochmal Herzlich Willkommen.

Ein Dank erneut an die Billedrachen, die auch in diesem Jahr für einen schönen Renntag gesorgt haben.

Ergebnisse  

posted September 15th, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Billecup 2014

Billecup – Comeback

In knapp 2 Wochen sind wir mit den Hamburg Allstars zurück beim Bille Cup !

Obwohl die Regatta vor unserer Haustür in den vergangenen Jahren ein fester Programmpunkt in unserem Regattenplaner war – haben wir es im letzten Jahr leider nicht geschafft teilzunehmen und konnten somit unseren Titel aus dem Jahre 2012 nicht verteidigen.

Dieses Jahr sind wir wieder dabei und werden zusammen mit 12 weiteren Teams über 2 x 5000 Meter auf die Strecke gehen. Am Ende zählt die Gesamtzeit aus beiden Läufen…

Aller Erfahrung nach trumpfen die Bille Drachen immer mit einem ordentlichen Grill- und Kuchenbuffet auf, sodass auch Zuschauer auf Ihre Kosten kommen sollen, wenn Sie die Teams beim Zieleinlauf anfeuern !

Infos zur Regatta gibt’s hier: http://billedrachen.npage.de/11-bille-cup-teilnehmer.html

posted September 2nd, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Billecup – Comeback

Ergebnisse GDDM 2014

Ergebnisse GDDM Freitag

Ergebnisse GDDM Samstag

Ergebnisse GDDM Sonntag

 

 

posted Juni 23rd, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Ergebnisse GDDM 2014

Video Hamburg Allstars Premium Damen Smallboat 500m Vorlauf

Vorlauf 500m

posted Juni 23rd, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Video Hamburg Allstars Premium Damen Smallboat 500m Vorlauf

Video B-Finale Mixed Premium Standard Boot

Video: B-Finale

B Finale
Platz 1: HKC Unitas
Platz 2: De Zuariner
Platz 3: Hamburg Allstars
Platz 4: RG Nrw
Platz 5:Vollbrett

posted Juni 23rd, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für Video B-Finale Mixed Premium Standard Boot

3. Renntag – solide Leistung und 3. Platz der Damen

Am 3. Tag der DM errang das Mixed Team im Standard Boot über die 500m im B- Finale einen soliden 3. Platz und machte mit einem tollen Rennen die Enttäuschung des Vortages über 200m wieder wett.

Am Nachmittag schlug die Stunde für das Damen Smallboat über die 500m. Durch einen tollen und engagiert gefahrenen Vorlauf qualifizierte sich das Boot direkt fûr das Finale und musste somit nicht über die Kräfte zerrenden Hoffnungsläufe gehen. Im Finale bestätigte das Team seinen Vorlauf und fuhr in einem tollen Rennen auf den 3. Platz hinter Hannover Allsports und den Neckardrachen.

image image

posted Juni 22nd, 2014 by Hamburg Allstars  |  Kommentare deaktiviert für 3. Renntag – solide Leistung und 3. Platz der Damen