Hafencup 2018

Der 1. Hamburger sagt Danke!

Der diesjährige Hamburger Hafencup unter der Schirmherrschaft von Senator Frank Horch war ein voller Erfolg! Als fester Bestandteil der HafenCity Championships und als Drachenboot-Sport Event im Rahmen der Hamburgiade 2018 erwarteten die Besucher an drei Tagen am vergangenen Wochenende von Freitag bis Sonntag insgesamt 39 energiegeladene und spannende Rennen und 17 Teams, die gierig auf den Pokal alle Kraftreserven mobilisierten.

Im Modus Jeder-gegen-Jeden lieferten die Teams spannende Rennen an den Marco-Polo-Terrassen bei der ältesten Drachenboot-Regatta Deutschlands (seit 1989) ab. Besucher und Wettkämpfer genossen Sonne pur und karibische Temperaturen. Alle Ergebnisse findet ihr unter http://rennplan.hafencup.com/

Auch hochkarätige Gäste waren mit dabei: Wen-Chiang Shen, Generaldirektor des Hamburger Büros der Taipeh-Vertretung in Deutschland, beglückwünschte alle Teams für den sportlichen Einsatz am Eröffnungstag des Hafencups. Senator Frank Horch eröffnete persönlich den finalen Renntag und gab den Startschuss beim ersten Rennen am Sonntag. Bernd Meyer, Präsident des BSV Hamburg, ehrte die Sieger und teilnehmenden Teams zum Abschluss des Hamburger Hafencups.

Wir sagen allen Besuchern und Teams „Auf Wiedersehen“ in einem Jahr beim nächsten Hamburger Hafencup am Hafengeburtstag 2019!

PS: liebe Vereins-, Firmen- und Funteams, bucht jetzt schon euern Sieg oder die fällige Revanche unter www.hafencup.com/anmelden

 

 

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen.